Abteilung für Gerontopsychiatrie

Dr. med. Manfred Kolck

Chefarzt
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Facharzt für Psychosomatik und Psychotherapie
Facharzt für Innere Medizin, Zusatzbezeichnung Geriatrie

Tel. 02504 / 60-123
Fax 02504 / 60-121
E-Mail

Dr. med. Susanne Picht

Oberärztin
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
Hygienebeauftragte Ärztin

Tel. 02504 / 60-124
Fax 02504 / 60-121
E-Mail


Die Gerontopsychiatrie oder auch Alterspsychiatrie widmet sich speziell den seelischen Erkrankungen des höheren Lebensalters. Die typischen Probleme dieser Lebensphase erfordern in besonderer Weise eine ganzheitliche Sichtweise, da oft gleichzeitig körperliche wie psychische Erkrankungen vorliegen und sich gegenseitig bedingen. Fachärzte verschiedener Richtungen arbeiten eng zusammen mit spezialisierten Pflegepersonen, Sozialarbeitern und Seelsorgern.

Nach der diagnostischen Klärungsphase wird für jeden Patienten in enger Absprache mit den Angehörigen ein individueller Behandlungsplan erarbeitet. Die Fortschritte der Medizin haben an die Stelle früherer resignativer Haltungen gerade im Bereich der Gerontopsychiatrie ein aktives therapeutisches Handeln treten lassen.

Typische Krankheitsbilder, auf deren Behandlung die Abteilung ausgerichtet ist, sind:

  • die verschiedenen Formen der Demenzerkrankungen und ihre Komplikationen
  • Depressionen
  • Psychosen
  • psychosomatische Krankheitsbilder
  • andere psychische wie körperliche Krisenzustände mit seelischem und/oder organischem Hinter­grund

Das Behandlungsangebot umfasst im Einzelnen:

  • Fachärztliche (psychiatrische, internistische, neurologische) Diagnostik und Behand­lung
  • ärztliche Gespräche
  • Angehörigengespräche
  • Fachpflege
  • lebenspraktisches Training
  • Ergotherapie
  • physikalische Therapie
  • Bewegungstherapie
  • Sozio- und Milieutherapie
  • sozialrechtliche Beratung und Unterstützung
  • seelsorgerische Begleitung

Die Anmeldung erfolgt direkt über Hrn. Dr. M. Kolck.