Dienstag 05.03.2019, St. Marien-Hospital Lüdinghausen

Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen

Bereiche: Verwaltung

Auf der Suche nach einem neuen Fokus?

Das St. Marien-Hospital Lüdinghausen ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung und verfügt über 220 stationäre und teilstationäre Betten mit den Fachabteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Chirurgie (60 Betten), Innere Medizin (60 Betten) und dem Zentrum für Akutgeriatrie (70 Betten) sowie Geriatrische Rehabilitation (30 Betten) und 30 Plätze in der geriatrischen Tagesklinik.
Hauptgesellschafter der St. Marien-Hospital Lüdinghausen GmbH ist die St. Franziskus-Stiftung Münster, die mit 15 Krankenhäusern und Fachkliniken der größte konfessionelle Zusammenschluss in Norddeutschland ist.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unsere Abteilung Patientenservice und Leistungsabrechnung zum nächstmöglich Zeitpunkt einen

Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen in Teilzeit (20 Std. / Woche)

Ihre Tätigkeiten:

  • Administrative Aufnahme der Patienten
  • Ermittlung, Erfassung und Pflege relevanter Patientendaten in das Krankenhausinformationssystem
  • stationäre-, vorstationäre-, teilstationäre Abrechnung
  • Abrechnung der Vergütungssätze gem. §111 Abs. 5 SGB V
  • Aufklärung und Beratung von Patienten zu Behandlungs- und Wahlleistungsverträgen
  • Klärung und Überprüfung aktueller Versicherungsverhältnisse
  • Kommunikation mit Ärzten und Kostenträgern
  • Dokumentation und Archivierung
  • Rechnungsprüfung
  • Allgemeine Verwaltungsarbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe
  • gute Arbeitsbedingungen in einem engagierten Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit den üblichen Sozialleistungen (z.B. Altersvorsorge)

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen oder vergleichbar
  • Erfahrungen in der Anwendung ambulanter und stationärer Abrechnungsvorschriften sowie des Datenträgeraustausches gem. § 301 SGB V
  • idealerweise Erfahrungen mit dem KIS-SYSTEM SAP
  • einen sicheren Umgang mit der EDV, Kenntnisse in MS Office
  • selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • hohe Belastbarkeit, Eigeninitiative und Kooperationsbereitschaft
  • Bewerber, die unser christlich geprägtes Leitbild mittragen und engagiert mit ausgestalten

Für Fragen steht Ihnen Frau Sondermann, Leiterin Patientenservice und Leistungsabrechnung, Telefon 02591/231-208, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bevorzugt per E-Mail an folgende Anschrift richten:

St. Marien-Hospital Lüdinghausen GmbH
Personal, Organisation und Recht
Frau Sandra Piwecki
Neustraße 1
59348 Lüdinghausen

Online bewerben