St. Rochus-Hospital Telgte

Examinierte Pflegende und Pädagogen (m/w/d) für unsere Wohngruppen im Wohnbereich St. Benedikt in Telgte

Bereiche: Pflege

Der Wohnbereich St. Benedikt gehört zur St. Rochus-Hospital Telgte GmbH, die sich in Trägerschaft der St. Franziskus-Stiftung Münster befindet. Der Wohnbereich ist eine Einrichtung der Eingliederungshilfe und betreut und fördert chronisch psychisch kranke Menschen. Er ist Teil der komplementären psychiatrischen Versorgung im Kreis Warendorf und stellt ein differenziertes Angebot an Wohnmöglichkeiten mit insgesamt 85 Plätzen in 17 Wohngruppen zur Verfügung.

Bewirb dich jetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil- oder Vollzeit für unser Dezentrales Wohnen.

Deine Vorteile

  • Du findest ein herzliches, kollegiales Miteinander und eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe in einem multiprofessionellen Team vor
  • Du bekommst eine sorgfältige und qualifizierte Einarbeitung mittels Paten-system
  • Du kannst Dienstfahrräder, ein E-Lastenfahrrad oder den Wohngruppenbulli für die Arbeit nutzen
  • Du darfst eigene Ideen, Wünsche und Vorstellungen einbringen und eigenverantwortlich arbeiten
  • Du bestimmst den Dienststart sowie -umfang
  • Dein monatliches Bruttogrundgehalt laut AVR Caritas liegt je nach Erfahrungsstufe bei 3.108,44 € bis zu 3.818,50 € (zzgl. Zulagen)
  • Hol deinen Lieblingskollegen gern nach und erhalte eine Prämie.
  • Wir zahlen dir eine vom Arbeitgeber finanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Dir ist Bewegung wichtig? Lease nach deiner Probezeit ein Jobrad
  • Du findest kostenfreie Mitarbeiterparkplätze vor.
  • Du kannst in unserer vielfältigen Küche auch vegetarisch oder vegan essen und erhältst täglich gratis Wasser und Obst.
  • Dich interessieren Deeskalation oder Schmerz- und Wundmanagement? Du leitest gerne Auszubildende an? Wir bieten dir diese und andere Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Du bringst mit

  • Du bist ausgebildet als Gesundheits- und Krankenpfleger:in, Altenpfleger:in, Pflegefachfrau/-mann/-kraft, Heilerziehungspfleger:in oder Erzieher:in
  • Du bist psychisch belastbar, arbeitest gern im Team und zeigst Geduld im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen
  • Du hast Interesse an der Gestaltung von therapeutischen Gruppen- und Freizeitangeboten, an der Alltagsbegleitung und am Lebenspraktischen Training unserer Klienten/Nutzer
  • Du bist interessiert an Krankheitsbildern wie Depressionen, Schizophrenie, Persönlichkeitsstörungen u.Ä.

Deine Aufgaben

  • Du bist für bis zu fünf Klient:innen/Nutzer:innen im Rahmen der Bezugsbetreuung verantwortlich und hast aktiven Einfluss auf den Betreuungsprozess
  • Du übernimmst eigenverantwortlich die notwendigen betreuerischen, therapeutischen und pflegerischen Aufgaben
  • Du arbeitest zusammen mit dem Sozialdienst, den Ergotherapeuten sowie den Wohnbereichsärztinnen und dem Leitenden Psychologen
  • Du kommunizierst konstruktiv und empathisch im Kontakt mit psychisch erkrankten Menschen und deren Angehörigen und gesetzlichen Betreuern
  • Du nimmst regelmäßig am kollegialen Austausch teil

Interesse? Dann melde dich unter Tel. 02504/60-166 oder richte deine Kurzbewerbung – vorzugsweise per Online-Bewerbung – an:

St. Rochus-Hospital Telgte GmbH
Wohnbereich St. Benedikt
Betreuungsdienstleiterin

Cornelia Bartholomaei
Am Rochus-Hospital 1
48291 Telgte

 

 

Informiere dich auch gern auf unseren Social-Media-Kanälen (Facebook/Instagram) oder auf unserer Homepage!