St. Franziskus-Hospital Münster

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für unsere neue, interdisziplinäre Kurzliegerstation im Nachtdienst

Bereiche: Pflege

Das St. Franziskus-Hospital Münster ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Das moderne Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 598 Betten beschäftigt rund 2.300 Mitarbeitende. Durch 18 Hauptfachabteilungen und 2 Belegabteilungen werden jährlich ca. 31.000 stationäre und 70.000 ambulante Patienten behandelt.

Zur Gründung und Verstärkung unseres Teams suchen wir sympathische Pflegepersönlichkeiten mit Freude am Beruf und der Motivation für selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten. Wir suchen Sie als:

 

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für unsere neue, interdisziplinäre Kurzliegerstation im Nachtdienst

 

Ihre Aufgaben:

  • Pflegerische Versorgung von maximal 15 Patienten nach Interventionen
  • Erstellung von Pflegeplänen unter Berücksichtigung der Lebensgewohnheiten und Ressourcen
  • Anwendung von gültigen Leitlinien und Standards
  • Beratung und Förderung der Patienten zur Selbständigkeit unter Nutzung der patientenbezogenen Ressourcen
  • Beachtung der geltenden Hygieneregeln und die Aspekte des Datenschutzes

 

Sie bringen mit:

  • Qualifikation als staatlich examinierte Pflegekraft (3-jährige Ausbildung) in der Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflege mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Ausgeprägtes Organisations-, Koordinations- und Kommunikationsvermögen mit der Fähigkeit zur interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit
  • hohes Maß an Selbständigkeit
  • Sicheres und freundliches Auftreten
  • Freude am Lernen und die Bereitschaft, sich weitere Fähigkeiten und Fachwissen anzueignen
  • Identifikation mit den Zielsetzungen eines christlich geprägten Krankenhauses

 

Darauf können Sie sich freuen:

  • lange Wochenenden (die Station ist von Freitagnachmittag bis Montagmorgen geschlossen)
  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit
  • Ein offenes und kooperatives Arbeitsklima innerhalb des Hauses
  • berufliche Gesundheitsförderung
  • Jobrad
  • Jobticket zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • Ein umfangreiches Angebot innerbetrieblicher Fortbildungen sowie die Gewährung und Unterstützung externer Fort- & Weiterbildungswünsche
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C) inkl. Jahressonderzahlung sowie zusätzlicher Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)

 

Für Fragen steht Ihnen Christina Nordheimer, Bewerbermanagement Pflege unter der Tel.: 0175-4500968 oder per E-Mail an Bewerbungen.Pflegedirektion(at)sfh-muenster.de gerne zur Verfügung. Nutzen Sie über diesen Weg auch unser flexibles Hospitationsangebot ohne ein vorheriges Bewerbungsverfahren!

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

Online bewerben