Freitag 23.08.2019, Klinik Maria Frieden Telgte

Pflegende gesucht | Neurologie

Bereiche: Pflege

Neurologische Erkrankungen können eine Vielzahl von Behinderungen und Funktionsbeeinträchtigungen verursachen, die eine mehrwöchige Rehabilitation erfordern und auf die bei Pflege, Behandlung und Versorgung besonders geachtet werden muss.  Die neurologische Rehabilitation findet je nach Schwere der Behinderung in verschiedenen Phasen in unserer Klinik statt.

Unser Ziel ist es, unsere Patientinnen und Patienten dabei zu unterstützen, wieder möglichst viel Selbstständigkeit zu gewinnen, damit sie ihre früheren Aktivitäten wieder aufnehmen können. Wir arbeiten in einem multiprofessionellen Team aus Ärzten, Pflegenden, Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden sowie Neuropsychologen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Pflegende m/w/d

in Voll- und Teilzeit.

Wir bieten Ihnen:

  • Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Sehr engagiertes Arbeitsumfeld
  • Individuelle und familienfreundliche Arbeitszeiten (Rahmendienstplan)
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung an der Bereichs- und Unternehmensentwicklung unter Einbindung unseres Leitbildes
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit den üblichen Sozialleistungen
  • Vielzahl an Angeboten des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)

Wir wünschen uns von Ihnen: 

  • Möglichst Berufserfahrung
  • Eigenverantwortliches, selbstständiges und fachkompetentes Arbeiten
  • Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Identifikation mit unserem christlich geprägtem Leitbild

Für Fragen steht Ihnen unsere Pflegedirektorin Ursula Hedding unter Tel.: 02504/67-0 zur Verfügung. Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an die

Klinik Maria Frieden Telgte
Pflegedirektorin Ursula Hedding
Am Krankenhaus 1
48291 Telgte

oder per E-Mail an: ursula.hedding(at)maria-frieden-telgte.de