Freitag 14.01.2022, St. Franziskus-Hospital Münster

Projekt-Assistenz (m/w/d) zur Betreuung von ausländischen Pflegenden

Bereiche: Verwaltung

Die St. Franziskus-Stiftung Münster trägt Verantwortung für derzeit 15 Krankenhäuser sowie neun Behinderten- und Senioreneinrichtungen in den Ländern Nordrhein-Westfalen und Bremen. Darüber hinaus hält sie Beteiligungen u.a. an ambulanten Rehabilitationszentren, Pflegediensten und Hospizen. In den Einrichtungen der Franziskus Stiftung werden jährlich über 587.000 Menschen stationär und ambulant behandelt, in den Langzeiteinrichtungen etwa 1.000 Menschen betreut. Über 13.800 Mitarbeiter:innen sorgen für kranke, behinderte und alte Menschen.

Am St. Franziskus-Hospital Münster werden seit Juli 2019 in der Franziskus Gesundheitsakademie erfolgreich Anpassungsqualifizierungen für zugewanderte Pflegende aus aller Welt durchgeführt. Dabei werden Fachkräften, die in ihren Herkunftsländern bereits eine Berufsausbildung oder akademische Ausbildung in der Pflege abgeschlossen haben, die erforderlichen Kenntnisse und Kompetenzen zur Berufsausübung in Deutschland vermittelt. Die Unterstützung dieser Pflegenden mit verschiedenen administrativen Aufgaben steht im Fokus dieser Teilzeitstelle, die zum nächstmöglichen Termin am Standort Münster nachbesetzt werden soll:

 

Projekt-Assistenz zur Betreuung von ausländischen Pflegenden

 

in Teilzeit für 32 Stunden und mit 2-jähriger Befristung, da es sich um ein gefördertes Drittmittel-Projekt (Europäischer Sozialfonds, Bundesagentur für Arbeit) handelt. Die Option zur Verlängerung ist gegeben.

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie sind während der Qualifizierungsmaßnahmen die/der direkte Ansprechpartner:in im administrativen Bereich für die ausländischen Pflegenden und unterstützen bei der Koordination der praktischen Einsätze in Gesundheitseinrichtungen
  • Sie sind verantwortlich für die Verwaltung der Teilnehmer: innen in entsprechenden Datenbanken und haben so z.B. die Bewerbungen einzelner Personen im Blick
  • Sie verantworten den Schriftverkehr mit verschiedenen Behörden, wie z.B. Bezirksregierung, Jobcenter und Ausländerbehörde, mit denen die Anerkennung der ausländischen Berufsabschlüsse vorbereitet wird
  • Allgemeine administrative Tätigkeiten gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben, wie z.B. Terminkoordination, Bewerbermanagement, Protokollwesen und Bearbeitung von Fahrtkostenerstattungen
  • Sie organisieren anlassbezogen interne Projektsitzungen, u.a. mit Vertreterinnen und Vertretern der Franziskus-Gesundheitsakademie Münster
  • Ihr Arbeitsort ist in der Stiftungs-Zentrale in Münster. Neben den Projektaufgaben übernehmen Sie Empfangstätigkeiten in der Stiftung. Dazu zählt die Betreuung von Gästen, die Annahme eingehender Anrufe sowie die administrative Unterstützung einzelner Stiftungs-Referate

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Medizinischen Fachangestellten, Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben Freude daran, Menschen aus anderen Kulturen und Lebenswelten bei der Integration in Deutschland zu unterstützen und können mit Empathie und Einfühlungsvermögen auf sie eingehen
  • Sie besitzen hohes Organisationsvermögen und können Ihren Arbeitstag gut strukturieren
  • Ihre Flexibilität ermöglicht es Ihnen, auf aktuelle Anfragen der ausländischen Pflegenden und der Kolleg:innen aus der Stiftung schnell zu reagieren
  • Sie verfügen über sehr gute MS-Office-Kenntnisse

 

Ihre Benefits

  • In diesem Job ist kein Tag wie jeder andere. Es bleibt abwechslungsreich durch die unterschiedlichen Kontakte zu Personen aus verschiedenen Kulturen und Vertreter:innen verschiedener Einrichtungen sowie Behörden
  • Sie können den Erfolg Ihrer Arbeit direkt im Kontakt mit den Pflegenden erleben, wenn z.B. die Anerkennung der Berufsausbildung erreicht wurde
  • Sie werden Teil eines jungen und gleichzeitig erfahrenen Teams von Expert:innen  und arbeiten in einem wertschätzenden und motivierenden Arbeitsklima
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung ist möglich
  • Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Caritas (AVR), inkl. attraktiver Altersvorsorge
  • Es erwarten Sie viele Bonusleistungen, wie z.B. Jobticket, Job-Rad, Mitarbeiterrabatte, BGM-Angebote

 

Wir erwarten, dass Sie sich mit den christlichen Werten und Zielen unseres Unternehmens identifizieren und an deren Umsetzung tatkräftig mitarbeiten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online-Bewerbung (bitte Gehaltsvorstellung und gewünschtes Eintrittsdatum angeben) unter dem Betreff „IQ-Projekt-Assistenz 2022“ an:  wasbewegen(at)st-franziskus-stiftung.de.

 

Ansprechpartnerin für Rückfragen zu dieser Stellenausschreibung:

Dr. Gertrud Bureick

St. Franziskus-Stiftung Münster

St. Mauritz-Freiheit 46

48145 Münster

E-Mail: bureick(at)st-franziskus-stiftung.de

Telefon: 0251 / 270 79 21