St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen / St. Josef-Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel

Unterstützung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gesucht!

Bereiche: Verwaltung

Die St. Barbara-Klinik Hamm GmbH ist Träger der Krankenhäuser St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen und St. Josef-Kranken­haus Hamm-Bockum-Hövel mit insgesamt vierzehn Kliniken, drei Belegabteilungen und 548 Betten.  

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Mitarbeiter (m/w/d) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

für die Stabsstelle Unternehmenskommunikation unbefristet in Teilzeit

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (journalistische Fachrichtung oder vergleichbare praktische Erfahrung) oder Berufsausbildung im Gesundheits-, Kommunikations- oder Medienbereich
  • Erstellung redaktioneller Beiträge in Absprache mit den Fachabteilungen
  • Berufserfahrung (vorzugsweise in der Unternehmenskommunikation eines Wirtschaftsunternehmens, einer Redaktion oder PR-/Marketing-Agentur)
  • idealerweise erste Berührungen mit den Themenfeldern Medizin und Gesundheit
  • ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten, Kreativität und Kenntnisse im Marketingbereich
  • Erfahrungen im Projekt- und Veranstaltungsmanagement
  • sicherer Umgang mit Standard-Office-Software, Online- und Social-Media-Kompetenz, CMS-Kenntnisse (Typo3) von Vorteil
  • Fähigkeit zum strukturierten, teamorientierten und selbstständigen Arbeiten
  • Sozialkompetenz kombiniert mit Organisationstalent und Qualitätsbewusstsein

Wir bieten Ihnen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • eine unbefristete Anstellung
  • Mitarbeit in einem kleinen und motivierten Team
  • einen abwechslungsreichen, verantwortungsvollen und flexiblen Arbeitsplatz
  • in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • familienfreundliche Strukturen (z. B. Betreuung von Kindern bis drei Jahren auch in Randzeiten)

Wir erwarten die Identifikation mit den Grundlagen und Zielen einer christlich basierten Unternehmensgruppe.

Sie haben Fragen? Dazu steht Ihnen Alexandra Janiel gerne zur Verfügung (ajaniel@barbaraklinik.de, Tel. 02381 681-1184).

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung (vorzugsweise per E-Mail im PDF-Format) an die 

St. Barbara-Klinik Hamm GmbH
Personalabteilung, Herrn Robin Dekker
Am Heessener Wald 1, 59073 Hamm
rdekker@barbaraklinik.de