Freizeit

Sport- und Freizeitgelände

Neben den Aktivitäten im Rahmen der Bewegungstherapie können Sie die Sport- und Freizeitanlage für ein paar angenehme Stunden nutzen: Minigolf oder Boule, Tischtennis, Wikingerschach, im Gartenbistro "Hannes am Herd" einen guten Kaffee trinken oder etwas Leckeres essen oder einfach nur spazieren gehen und schauen...

Gartenbistro
Gartenbistro
Hannes Farwick
Hannes Farwick

Gartenbistro "Hannes am Herd" auf dem Freizeitgelände

Das vegetarische Gartenbistro ist ideal, um dort die Mittagspause zu verbringen, einen Zwischenstopp mit dem Rad einzulegen, einen Kindergeburtstag zu feiern oder einfach mal ein paar schöne Stunden im Grünen zu verbringen. Dort können Sie sich auch Sportgeräte für Minigolf, Boule und Tischtennis ausleihen.

Die Speisekarte lebt neben den Dauerangeboten - wie z.B. frischem Salat und leckeren Pommes - vor allem vom ständigen Wechsel. Alle zwei Tage gibt es ein neues Tellergericht und eine neue Suppen- oder Eintopfvariation. Dazu können Sie Kaffee in Barista-Qualität, frische Waffeln oder Kuchen und total coole alkoholfreie Drinks genießen.

Eröffnungsfeier: Sonntag, 25.08.2019, 12-19 Uhr
Es gibt leckeres Essen zu Probierpreisen, jede Menge Spiel und Spaß und Minigolf ist an diesem Tag kostenlos. Ab 14 Uhr spielt der Musiker Stephan Sundrup mit seiner Band.

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag, 12:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag und Sonntag, 14:30 Uhr - 19:00 Uhr
Montags geschlossen

Sporthalle/Gymnastikhalle/Kegelbahn

Unsere moderne Mehrzwecksporthalle und unser Gymnastikraum werden nicht nur von der Bewegungstherapie genutzt, sondern stehen den Patienten auch im Rahmen unseres Freizeitprogramms für verschiedene Aktivitäten (z.B. Fußball, Tischtennis, "Abtanzen") zur Verfügung. Auf unserer Kegelbahn finden - ebenfalls im Rahmen unseres Freizeitprogramms - regelmäßig Kegelabende statt.

Festsaal

Im großen Festsaal neben dem Haupteingang finden regelmäßig Musik- und andere kulturelle Veranstaltungen, Vorträge, Versammlungen und gemeinsame Feste statt. Über Aushänge und Plakate werden Sie jeweils informiert.

Ausstellungen

Im Verbindungsgang zwischen Zentral- und Therapiegebäude sowie auf ausgewählten Stationen werden regelmäßig Bilder, Grafiken und Kunstobjekte von Patienten und freien Künstlern ausgestellt. Wir freuen uns auch auf Anregungen von Ihnen!


Stadt Telgte

Das bereits fast 1200 Jahre alte, aber jung gebliebene Telgte präsentiert sich heute als eine sympathisch überschaubare Wallfahrtsstadt. Als Sehenswürdigkeiten sind u.a. die Wallfahrtskapelle, das Museum Heimathaus Münsterland oder das Krippenmuseum zu nennen. Weitere Informationen zur Stadt Telgte erhalten Sie hier. Die Innenstadt von Telgte erreichen Sie vom St. Rochus-Hospital aus in ca. 15 Fußminuten.

Stadt Münster

Mit den Buslinien R11 und R13 erreichen Sie ab Haltestelle "Rochus-Hospital" in ca. 30 Minuten die Innenstadt von Münster mit ihren vielfältigen kulturellen und Freizeitangeboten. Weitere Informationen zur Stadt Münster erhalten Sie hier.