Freitag 02.08.2019, St. Rochus-Hospital Telgte

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung zum Facharzt

Bereiche: Psychiatrie

Das St. Rochus-Hospital Telgte sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Assistenzarzt (m/w/d)

zur Weiterbildung im FachPsychiatrie und Psychotherapie.

Das St. Rochus-Hospital ist eine moderne Fachklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie unweit der Universitätsstadt Münster. In der Klinik (233 Betten) und den Tageskliniken (58 Plätze) werden Patientinnen und Patienten mit allen psychiatrischen und psychosomatischen Erkrankungen des Erwachsenenalters behandelt. Wir arbeiten nach störungsspezifischen und integrativen Behandlungskonzepten, die auf aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren und psychotherapeutische (psychodynamische und verhaltenstherapeutische), pharmakotherapeutische und soziotherapeutische Elemente umfassen. Unsere beziehungsorientierte Arbeit wird von Verantwortungsbewusstsein, Engagement, gegenseitigem Respekt und fachlicher Qualifikation aller Mitglieder des multiprofessionellen Teams getragen.

Der Ärztliche Direktor Prof. Dr. M. Rothermundt ist für die volle Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie ermächtigt. Chefarzt Dr. M. Kolck ist für die volle Weiterbildung zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ermächtigt. Das umfangreiche Weiterbildungsangebot der Klinik wird ergänzt durch die Veranstaltungen des Weiterbildungsverbundes.

Wir bieten...
einen Arbeitsvertrag mit konkurrenzfähigem Gehalt nach AVR inklusive Vergütung des Bereitschaftsdienstes und Zusatzversorgung, geregelte Arbeitszeiten und eine niedrige Dienstbelastung, eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre, beste Entwicklungsmöglichkeiten sowie ein umfangreiches und gut geregeltes Weiterbildungscurriculum. Sämtliche Kosten für die Weiterbildung (Balintgruppe, Supervision, Selbsterfahrung, EKT-Kurs etc.) werdenübernommen.

Wir suchen...
eine/n engagierte/n Assistenzärztin/arzt, die/der Freude an der beziehungsorientierten Arbeit mit psychisch Kranken in einem guten Team hat. Kolleginnen/ Kollegen mit ärztlicher und/oder psychiatrischer Vorerfahrung sind uns ebenso willkommen wie Berufseinsteiger/innen oder Wiedereinsteiger/innen.

Für telefonische Anfragen stehen Ihnen der Sprecher der Assistentinnen und Assistenten, Dr. Jonas Rasper (Tel. 02504/60-154) und der Ärztliche Direktor des St. Rochus-Hospitals, Prof. Dr. med. Matthias Rothermundt (Tel. 02504 / 60-120), gerne zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an Prof. Dr. M. Rothermundt, Postfach 120, 48283 Telgte (Tel. 02504 / 60-120, E-Mail)

 

Bewerben Sie sich jetzt