Donnerstag 04.11.2021, St. Franziskus-Hospital Münster

OP-Pfleger (m/w/d) oder OTA (m/w/d) für die Allgemein- und Unfallchirurgie

Bereiche: OP

EIN STARKES TEAM WARTET AUF DICH!

Das St. Franziskus-Hospital Münster ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit 598 Betten in 18 Hauptfachabteilungen und 2 Belegabteilungen. In unserer Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie werden Patienten mit Erkrankungen des gesamten Spektrums der Allgemein- und Visceralchirurgie behandelt. Besondere Schwerpunkte der Klinik liegen hierbei in der onkologischen Chirurgie (Tumorchirurgie) der Speiseröhre, des Magens, der Bauchspeicheldrüse, Leber- und Gallenwege, des Dick- und Mastdarmes und in der Chirurgie bei entzündlichen Darmerkrankungen. Weitere Schwerpunkte unserer Klinik liegen in der chirurgischen Therapie von Schilddrüsen-, Gallenblasen-, Hernienerkrankungen und Erkrankungen des Afters (Proktologie). Als Zentrum für minimal-invasive Chirurgie setzen wir dabei, wann immer möglich, besonders schonende minimal-invasive Operationsmethoden („Schlüssellochchirurgie“) ein. Darüber hinaus besteht am St. Franziskus-Hospital ein  interdisziplinäres Zentrum für Darmerkrankungen.

Das Operationsspektrum unserer Klinik für Unfallchirurgie umfasst alle modernen Verfahren der Unfallchirurgie unter Einsatz der minimalinvasiven Verfahren, wo immer diese möglich sind. Es werden alle Verfahren der akuten und wiederherstellenden Knochenbruchbehandlung mit Titanimplantaten gewebeschonend operativ angewendet.
Die Klinik für Unfallchirurgie versorgt täglich Arbeitsunfälle und ist zum Durchgangsarzt- und Verletzungsartenverfahren (VAV) der Berufsgenossenschaft (DGUV) zugelassen.

 

Zur Verstärkung unseres OP-Pflege-Teams in der Allgemein- und Unfallchirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt dich als: 

 

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit / ohne Fachweiterbildung für den Operationsdienst

oder

Operationstechnischer Assistent / OTA (m/w/d)

 

Du bringst mit:

  • abgeschlossene Ausbildung als Operationstechnischer Assistent oder Gesundheits- und Krankenpfleger, gerne mit Fachweiterbildung für den Operationsdienst
  • praktische Erfahrungen in den operativen Bereichen Chirurgie wünschenswert
  • strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • ausgeprägter Teamgeist
  • Flexibilität und Teilnahme an Bereitschaftsdienstmodellen
  • kooperative Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • hohe Lernbereitschaft sowie die Bereitschaft zur fachlichen Weiterentwicklung
  • Identifikation mit den Zielsetzungen eines christlich geprägten Krankenhauses     

 

Das kannst du von uns erwarten: 

  • moderner und vielseitiger Arbeitsplatz in einem der größten Krankenhäuser in Münster
  • Tätigkeit in einem innovativen und prämierten Team
  • qualifizierte Einarbeitung durch erfahrende Mentoren
  • vielfältige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie E-Learning-Angebote
  • EDV-gestütztes Dokumentationssystem
  • Jobticket zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • Angebot „Jobrad“
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit den üblichen Sozialleistungen, wie einer zusätzlichen, betrieblichen Altersvorsorge

 

Das St. Franziskus Hospital ist eines der größten Krankenhäuser Münsters. Wir bieten familienfreundliche Rahmenbedingungen und Konzepte zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Ganz besonders liegt uns auch die Gesunderhaltung unserer Mitarbeiter*innen am Herzen, die wir durch vielfältige Angebote im Betrieblichen Gesundheitsmanagement fördern. Überzeuge dich von unseren Benetfits auf unserer Website.

 

Hast du noch Rückfragen? Dann steht dir unsere Gesamt-Bereichsleitung OP, Herr Oliver Tietzel, gerne unter der Telefonnummer 0251-935-4286 oder per E-Mail: oliver.tietzel(at)sfh-muenster.de zur Verfügung.

 

Werde ein Teamplayer! Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung!

Online bewerben