Abt. für Psychiatrie und Psychotherapie - Psychosen

Prof. Dr. med. Matthias Rothermundt

Chefarzt, Stellvertretender Ärztlicher Direktor
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

E-Mail

Sekretariat:
Sabine Hückelheim, Rita Busalski
Tel. 02504 / 60-120
Fax 02504 / 60-121
E-Mail


Das St. Rochus-Hospital verfügt über eine jahrzehntelange Erfahrung in der Behandlung akuter und auch chronischer Psychosen. Der Behandlungsansatz ist mehrdimensional, neben ärztlichen und pflegerischen Maßnahmen werden verschiedene therapeutische Strategien eingesetzt. Eine wesentliche Säule in der Behandlung ist die enge Zusammenarbeit mit den Angehörigen.

Therapeutische Angebote:

  • individuelle psychopharmakologische Behandlung
  • psychotherapeutische Einzelgespräche
  • Psychoedukative Gruppentherapie für Patienten
  • Psychoedukative Gruppen für Angehörige (weitere Infos s.u.)
  • Ergotherapie
  • Arbeitstherapie
  • Kognitives Training
  • Unterstützung bei der beruflichen Integration
  • Beratung in Ausbildungs-, Vermögens- und Rentenfragen
  • Bewegungs- und Physiotherapie
  • seelsorgerische Begleitung

Anmeldung über Tel. 02504 / 60-7474 oder Fax 02504 / 60-121

Dr. med. Melody Oji
Oberärztin
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
Marco Schikowski
Oberarzt
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie